ARK-Absturz-Probleme

ARK: Survival Evolved stürzt beim Start oder während des Spielens ständig ab? Sie sind sicherlich nicht allein! Viele Spieler haben genau dieses Problem gemeldet.

Lösung 1: Erfüllen Sie die Mindestsystemanforderungen

ARK ist im Vergleich zu vielen anderen Spielen extrem anspruchsvoll. Wenn dein Computer damit nicht zurechtkommt, kann es zu Problemen kommen, wenn du das Spiel spielst. Glücklicherweise machen es die Entwickler sehr einfach, zu erkennen, ob Ihr Computer der Aufgabe gewachsen ist. Sie veröffentlichen eine Liste der Mindestanforderungen (siehe unten). Wenn Ihr Computer nicht mindestens so gut ist, ist das wahrscheinlich der Grund, warum ARK nicht funktioniert.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre Hardware-Informationen zu überprüfen:

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Windows-Logo-Taste und R gleichzeitig, um das Dialogfeld Ausführen aufzurufen.

2) Geben Sie dxdiag ein und klicken Sie auf OK.

3) Überprüfen Sie die Informationen zu Ihrem Betriebssystem, Ihrem Prozessor und Ihrem Speicher.

4) Klicken Sie auf die Registerkarte Anzeige und überprüfen Sie die Informationen zu Ihrer Grafikkarte.

Die Mindestsystemanforderungen müssen erfüllt sein, damit ARK: Survival Evolved korrekt ausgeführt werden kann; andernfalls müssen Sie das Spiel auf einem anderen Computer spielen.

Lösung 2: Aktualisieren Sie Ihren Grafiktreiber

Spielprobleme wie Abstürze, Einfrieren, Verzögerungen, niedrige FPS usw. treten wahrscheinlich auf, wenn Sie einen falschen oder veralteten Grafiktreiber verwenden. Damit ARK reibungslos läuft, ist es wichtig, dass Sie immer den neuesten Grafiktreiber verwenden.

Sie können Ihren Grafiktreiber manuell aktualisieren, indem Sie die Website des Herstellers Ihres Grafikprodukts aufrufen und nach dem neuesten korrekten Treiber suchen. Achten Sie darauf, dass Sie nur einen Treiber auswählen, der mit Ihrer Windows-Version kompatibel ist.

Wenn Sie nicht die Zeit, die Geduld oder die Computerkenntnisse haben, um Ihren Grafiktreiber manuell zu aktualisieren, können Sie dies stattdessen automatisch mit Driver Easy tun.

Driver Easy erkennt automatisch Ihr System und findet den richtigen Treiber dafür. Sie müssen nicht genau wissen, welches System auf Ihrem Computer läuft, Sie müssen nicht riskieren, den falschen Treiber herunterzuladen und zu installieren, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, bei der Installation einen Fehler zu machen.

Sie können Ihre Treiber entweder mit der KOSTENLOSEN oder der Pro-Version von Driver Easy automatisch aktualisieren. Mit der Pro-Version brauchen Sie nur 2 Klicks:

1) Laden Sie Driver Easy herunter und installieren Sie es.

2) Starten Sie Driver Easy und klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt scannen. Driver Easy wird dann Ihren Computer scannen und alle problematischen Treiber erkennen.

3) Klicken Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren neben dem Grafiktreiber, um automatisch die korrekte Version dieses Treibers herunterzuladen, die Sie dann manuell installieren können (dies ist mit der FREE-Version möglich).

Oder klicken Sie auf Alle aktualisieren, um automatisch die korrekte Version aller fehlenden oder veralteten Treiber auf Ihrem System herunterzuladen und zu installieren. (Hierfür ist die Pro-Version erforderlich, die umfassenden Support und eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie bietet. Sie werden zum Upgrade aufgefordert, wenn Sie auf Alle aktualisieren klicken.)

Sie können dies auch kostenlos tun, aber es ist teilweise manuell.
Die Pro-Version von Driver Easy wird mit vollem technischen Support geliefert.
Wenn Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an das Support-Team von Driver Easy unter support@drivereasy.com.
4) Starten Sie Ihr Spiel neu, um zu sehen, ob Ihr Problem dadurch behoben wird.