Twitter CEO citeert zijn passie voor bitcoin terwijl hij het verbod op de Amerikaanse president Donald Trump verduidelijkt.

Dagen nadat het account van de Amerikaanse president Donald Trump werd verboden, legde Jack Dorsey, CEO van Twitter, uit dat het de juiste beslissing was, maar nog steeds een gevaarlijk precedent schept.

Dagen nadat het account van de Amerikaanse president Donald Trump werd verboden, legde Twitter CEO Jack Dorsey uit dat het de juiste beslissing was, maar nog steeds een gevaarlijk precedent schept.
Twitter en Square CEO Jack Dorsey haalde vandaag zijn passie voor Bitcoin en decentralisatie aan in een Twitter-draadje en legde uit waarom het bedrijf vorige week de Amerikaanse president Donald Trump van het platform heeft verbannen.

Hoewel hij beweert dat dit de „juiste beslissing voor Twitter“ was, geeft de CEO toe dat het een gevaarlijk precedent schept. De Amerikaanse president werd op 7 januari verbannen van Twitter, Facebook, Instagram, YouTube en andere social media-platforms, nadat hij de schuld kreeg van het aanzetten van supporters om het Capitoolgebouw te bestormen, wat resulteerde in de dood van vier personen.

Het besluit om de rekening van de president te verbieden zal „echte en belangrijke gevolgen hebben“.
Twitter CEO gaf een meer diepgaande uitleg, waarbij hij toegaf dat de beslissing niet lichtvaardig werd genomen en dat het „echte en significante vertakkingen“ zal hebben.

Hij merkte op dat ook al was dit evenement gewoon „een bedrijf dat een zakelijke beslissing neemt om zichzelf te matigen“, het kan erg lijken op „de overheid die de toegang verwijdert.“ Dorsey legde verder uit dat hij niet wilde dat Twitter een eenzijdige actie zou ondernemen om „een vrij en open mondiaal internet uit te hollen“ en suggereerde dat Bitcoin’s decentralisatiemodel een betere manier is om controle en matiging op het internet in de toekomst te benaderen.

De CEO van Twitter blijft pleiten voor bitcoin.
Jack Dorsey tweette: „De reden dat ik zoveel passie heb voor Bitcoin is vooral het model dat het laat zien: een fundamentele internettechnologie die niet wordt gecontroleerd of beïnvloed door een enkel individu of entiteit. Hij herinnerde de gebruikers er verder aan dat Twitter actief probeert te werken aan een gedecentraliseerde toekomst, „het financieren van een initiatief rond een open gedecentraliseerde standaard voor sociale media“. Dorsey had de verklaring gepost toen het nieuws kwam dat Trump voor de tweede keer werd aangeklaagd door de Tweede Kamer. Twitter CEO is al lange tijd een pleitbezorger voor de toonaangevende cryptocratie.

 

So installieren Sie die neueste Android-Version auf jedem Handy oder Tablett

Ich habe gerade erfolgreich die neueste Android-Version (Android 7.1 Nougat zum Zeitpunkt des Schreibens) auf einem älteren Android-Gerät installiert, das diese Version nicht offiziell erhält. Es war das zweite Mal, dass ich es getan habe, und es hat mich wieder ein paar Stunden gekostet, alles zusammenzusetzen, also dokumentiere ich es hier für andere Menschen, die auch neu in der ganzen Wurzel-, Flash- und Regenerationswelt sind (und für mich selbst, da ich mir ziemlich sicher bin, dass ich in ein oder zwei Wochen alles wieder vergessen habe). Auf das Handy ein neues android aufspielen, damit man die neuste Version besitzt.
Wir werden Lineage OS installieren, das der Nachfolger von CyanogenMod ist (wenn Sie also in einem Tutorial/Blog-Post Hinweise auf CyanogenMod finden, wissen Sie, dass es veraltet ist).
Android System
Rooten Sie Ihr Gerät. Verwende Handtuchwurzel (1) oder Kingo-Wurzel. Handtuchwurzel funktionierte für mich auf dem ersten Gerät, das ich aktualisiert habe (LG G Pad 8.3), aber nicht auf dem zweiten (LG Nexus 4), in diesem Fall funktionierte Kingo Root ohne Probleme.
Installieren Sie TWRP Recovery, ein benutzerdefiniertes Wiederherstellungstool. Suchen Sie hier nach Ihrem spezifischen Gerät, um die genauen Schritte zu sehen. Der einfachste Weg ist die Verwendung der offiziellen TWRP-App, die für mich problemlos funktioniert hat, wenn ich sie ausprobiert habe. Es ermöglicht Ihnen, die richtige TWRP-Version für Ihr Gerät herunterzuladen und zur Wiederherstellung zu flashen, was bedeutet, dass, wenn Sie Ihr Gerät zur späteren Wiederherstellung booten, es in TWRP booten wird.

Laden Sie hier die neueste Version des Lineage-Betriebssystems für Ihr Gerät herunter.

Zusätzlich zum Lineage OS müssen wir die Google-Dienste (Play Store, Search, Maps etc.), auch Gapps genannt, installieren, da sie nicht Teil des Lineage OS sind. Es gibt mehrere benutzerdefinierte Gapps-Pakete und wir werden Open GApps verwenden. Um die richtige Version von Open GApps für Ihr Gerät zu finden, müssen Sie die Architektur Ihres Geräts und Ihre neue Android-Version herausfinden und eine Variante auswählen:
Gerätearchitektur – Die Optionen sind ARM, ARM64, x86 und x86_64. Um herauszufinden, welche Architektur Ihr Gerät hat, laden Sie die kostenlose CPU-Z-App herunter und überprüfen Sie den Wert „Architektur“ auf der Registerkarte „SOC“. Als ich dies auf dem LG Nexus 4 tat, sagte es „Krait“, das ich erneut googeln musste, um herauszufinden, dass es sich um eine ARM-Architektur handelt, aber es könnte heißen: ARM, ARM64, x86 oder x86_64 auf Ihrem Gerät direkt in der App. Wenn nicht, googeln Sie herum, bis Sie den richtigen Wert gefunden haben.

Android-Version – Es hängt von der Version des Linien-Betriebssystems ab, die Sie heruntergeladen haben. Wenn es Lineage OS 14.1 war, ist die Android-Version 7.1. Andernfalls überprüfen Sie hier.

Open GApps-Variante – Open GApps gibt es in mehreren Varianten, die jeweils einen anderen Satz von Google-Services enthalten. Überprüfen Sie hier die Vergleichstabelle (Achtung: die Tabelle scrollt nach rechts, es gibt sieben Varianten!). Machen Sie sich aber keine allzu großen Sorgen, da Sie fehlende Dienste/Anwendungen später immer wieder installieren können. Ich empfehle die Micro- oder Mini-Variante.
Laden Sie hier die richtige Open GApps-Version herunter.
Alles klar, wir sind bereit und blitzbereit! Starten Sie Ihr Gerät in den Wiederherstellungsmodus, der TWRP startet. Wie das Booten in den Recovery-Modus funktioniert, ist von Gerät zu Gerät unterschiedlich, einfach google „[my device] recovery mode“.
Wenn Sie TWRP Recovery starten, werden Sie nach „Keep System Read Only“ gefragt. Wir wollen das nicht, also streichen Sie, um Änderungen zu erlauben. Tippen Sie dann auf „Wipe“ und dann auf „Advanced Wipe“. Wählen Sie „Dalvik / ART Cache“, „System“, „Data“ und „Cache“ und streichen Sie dann zum Löschen.

Gehen Sie anschließend zurück zum Hauptmenü, tippen Sie auf „Installieren“ und wählen Sie dann die Lineage OS-Datei aus, die wir zuvor heruntergeladen haben (sie sollte sich im Ordner „Download“ befinden).

  • Dann streichen Sie, um den Blitz zu bestätigen.
  • Sobald das Blinken beendet ist, erscheint die Schaltfläche „Cache/Dalvik löschen“. Tippen Sie darauf und streichen Sie es zum Abwischen.
  • Gehen Sie nun zurück zum Hauptbildschirm und installieren Sie die Open GApps-Datei in ähnlicher Weise. (klicken Sie auf „Installieren“, wählen Sie die Datei aus, streichen Sie, um Flash zu bestätigen).
  • Klicken Sie anschließend auf „System neu starten“, tippen Sie bei der Eingabeaufforderung „TWRP App? installieren“ auf „Nicht installieren“ – da wir sie bereits installiert haben – und genießen Sie Ihr brandneues Android OS!
Wenn diese Schritte dir geholfen haben und dir etwas Zeit erspart haben, kannst du mir einen Kaffee kaufen, um Danke zu sagen! :)
(1) Aktivieren Sie zuerst die Installation von Anwendungen aus unbekannten Quellen auf Ihrem Gerät (Einstellungen > Sicherheit), öffnen Sie dann die Towelroot-Website, klicken Sie auf das große Symbol, um das APK herunterzuladen, installieren Sie es und klicken Sie auf „make it ra1n“. Wenn Ihr Gerät neu gestartet wird, ist die Handtuchwurzel fehlgeschlagen, andernfalls wird eine Erfolgsmeldung angezeigt.